Theaterstück "Water Wings" ausgezeichnet

17. Sept. 2015

Mein Theaterstück wurde als eine der besten Uraufführungen der Geschichte des Theaters Bedlam Theatre in Edinburgh ausgezeichnet und wieder neu aufgenommen. Als Autorin und Regisseurin freue ich mich riesig!

Ich denke gerne an meine Zeit am Bedlam Theatre in Edinburgh zurück. Bereits vor meiner Zeit am Bedlam hatte ich damals einige Theaterstücke geschrieben, die in meiner Heimat Österreich inszeniert wurden. Und ich hatte in vielen weiteren Theaterstücken in Österreich und Deutschland als Schauspielerin mitgewirkt. Hier aber am Bedlam Theatre inszenierte ich mein erstes eigenes Stück: “Water Wings”. Es war eine unglaubliche Erfahrung mit wahnsinnig talentierten Schauspielerinnen zu arbeiten und dann im Publikum zu sitzen und die Leute lachen und weinen hören und sich gegenseitig ihre Freundschaftsgeschichten erzählen, nachdem sie das Stück über Freundschaft gesehen hatten. Es war eine wunderschöne Premiere als Regisseurin und es ebnete meine Laufbahn meine eigenen Stücke und Filme zu schreiben und zu inszenieren. Nun wurde das Stück als eines der besten uraufgeführten Stücke des Theaters premiert und in einer Awardshow neu inszeniert. Es war eine wirklich tolle Zeit am Bedlam Theatre, besonders gerne denke ich auch an mein Stück “Worth Crying Over” zurück, das ich für das Theater schrieb und in dem wir in komischer Art und Weise den Kopf eines Depressiven besuchen und in all seine irrationalen Ängste eintauchen, die ihn am Ende nur noch sich selbst sehen lassen und er aus einem Kopf (dem Theater) ausbrechen muss. Der Spirit von Bedlam hat mich nachhaltig geprägt als Autorin und Regisseurin nach dem Motto: schreib, inszeniere es, sei mutig und leg los!